Skip to main content
DIGAB2024_Banner_Mobil

Außerklinische Beatmung:
Ein Thema, viele Blickwinkel!

Vielen Dank für Ihre Abstract-Einreichungen

Alle Beiträge werden von einer Expertenjury gesichtet und nach den folgenden Kriterien bewerten: Originalität der Arbeit, Wissenschaftliche/Inhaltliche Leistung, Darstellung und Gestaltung. Autoren werden bis ca. Ende April informiert, ob ihr Beitrag von der Expertenkommission angenommen/abgelehnt wurde.

Angenommene Beiträge werden im Rahmen des DIGAB Kongresses in der Sitzung Freie Vorträge/ Ideenwerkstatt, am Donnerstag, 6.6.2024 präsentiert. Die besten Beiträge werden prämiert. Die Preisverleihung findet am Donnerstagabend, 6.6.2024 im Rahmen des Kongressabends statt.

Zertifizierung/ Fortbildungspunkte

Die Zertifizierung der Veranstaltung wurde als ärztliche Fortbildung bei der Ärztekammer Bayern beantragt. Die Registrierung beruflich Pflegender (RbP) hat den DIGAB Kongress als Pflegefortbildung mit folgenden Punkten zertifiziert: 1 Tag 6, Gesamt 10 FbP.

Mitmachen lohnt sich.

Prämiert werden Themen, die in besonderer Weise die vielfältige Versorgung von beatmeten Menschen widerspiegeln. Die angenommenen Abstracts werden als freie Vorträge in das Programm integriert.

01

Verleih des DIGAB Awards.

Insgesamt werden 6 DIGAB Awards verliehen, die dotiert sind. Drei Awards im Rahmen der Ideenwerkstatt und weitere drei Awards im Rahmen des Wissenschaftsforums.

02

VIP-Paket für den DIGAB Kongress 2025.

Weiterhin erhalten die Preisträger ein VIP-Paket für den DIGAB Kongress 2025 in Rostock, welches die Kongressgebühr, Reise- und Hotelkosten beinhaltet.

03

Keine Kongressgebühren.

Vortragende Autoren mit angenommenen Abstracts zahlen in Augsburg zudem keine Kongressgebühr und sind zum Kongressabend eingeladen.

04

Sitzungsformate

Wissenschaftliche Sitzungen

Workshops

Diskussionsforen

Wissenschaftsforum & Ideenwerkstat

Open Stage

Gesprächskreise

Sie haben Fragen?